www.kochen-mit-heinz.de

Mein Banner

Pflaumen Kuchen mit Mandelkrokant

© H.J.Schl.


        drucker

Ein Pflaumen Kuchen mit Mandelnkrokant für 16 Stücke.


Zutaten : für ca.16 Stücke

* 375 g Mehl
* 150 ml Milch
* 30 g frische Hefe
* 200 g Zucker
* 1 Ei
* 1 Prise Salz
* 100 g Butter
* 1,25 kg Zwetschgen
* 150 g Mandelblättchen
* 40 g rotes Johannisbeerengelee
* Butter für das Blech
* Mehl zum Ausrollen

Zubereitung :
1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Lauwarme Milch und 1 El Zucker darübergeben, Mehl darüberstäuben und 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann 90 g Zucker, Ei, Salz und 80 g flüssige Butter zum Vorteig geben und alles zu einem Hefeteig verkneten. Den Teig erneut 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Etwa 30 Minuten abgedeckt gehen lassen. Die Zwetschgen waschen, halbieren und die Steine herauslösen.

3. Den restlichen Zucker in einer Pfanne mit der restlichen Butter und den Mandeln karamellisieren lassen. Karamell auf eine gefettete Fläche geben, abkühlen lassen und dann grob hacken.

4. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Die Zwetschgen auf den Hefeteig legen und den Kuchen im Ofen etwa 35 bis 40 Minuten backen. Den abgekühlten Krokant auf dem Zwetschgenkuchen verteilen. Johannisbeergelee erwärmen und den Kuchen damit bestreichen.





Zubereitung ca.1 1/2 Stunden ohne Wartezeit
www.kochen-mit-heinz.de  •  Online seit 21.10.2009