www.kochen-mit-heinz.de

Mein Banner

Feine Erdbeeren Torte mit Erdbeersahne und Schokoladeraspeln.

Erdbeerkuchen


        drucker



Zutaten : für ca.16 Stücke

*800gr. Erdbeeren
*400gr. Griechischer joghurt o.(Mascapone)
*4 St.Gelatine Blätter
*1 Päckchen Tortenguss rot
*4 Päckchen Vanille zucker
*1 St.Schokoglasur
*1 St.Schokostück bittere für die Raspeln
*1 St.Wiener Tortenboden
*400gr.Schlagsahne

Zubereitung :

1.Tortenboden

zuerst grün entfernen dann reinigen wir die Erdbeeren,halbieren 8St.und stellen sie beiseite. Schockoglasur erwärmen das sie sich gut striechen läst,und geben sie auf den ersten Tortenboden, auf die abgekühlte Schokoglasur geben wir nun die halben Erdbeeren ganzen boden aus legen,Torten- guss aufkochen und ein Päckchen Vanille Zucker evt.ein TL.zucker verfeinern,den Totenguss etwas abkühlen lassen und auf die halbierten Erdbeeren geben.

2.Tortenboden

Griechischer joghurt o.(Mascapone) in eine grosse Schüssel geben, 2 Päckchen Vanille Zucker gut verrühren.Schlagsahne aufschlagen und ca.150 gr. zu dem Griechischer Joghurt geben. Die eingeweichten Gelatine Blätter 3 St. ausdrücken und kurz erwärmen,und unter den Joghurt Sahne geben ganz leicht unterheben,ca.200gr.Erdbeeren vierteln dazu dazu. jetzt die gesammte Masse auf den zweiten Tortenboden geben.

3.Tortenboden-Erdbeesahne

Das Rührgefäß für etwa eine Stunde in die Tiefkühler legen (je kälter das Gefäß, desto schneller zieht die Sahne an).Die restlichen Erdbeeren mit dem Mixer zerkleinern und das Fruchtmus durch ein Feinsieb in eine Schüssel streichen.Die kalte Schlagsahne in das Rührgefäß geben, mit dem Rührgerät bei mittlerer Stufe etwa eine Minute lang cremig schlagen, erst dann den 1.Päckchen Vanille Zucker,das Gelatine Blatt und das Fruchtmus hinzugeben.Die Sahne weitere 2 bis 3 Minuten steif schlagen. Zum schluss den Tortenboden mit der Erdbeesahne bestreichen,Kuchenstücke aufteilen(16) mit Erdbeerstücke und Schoko Raspeln verzieren,kühl stellen bis zu servieren.
www.kochen-mit-heinz.de  •  Online seit 21.10.2009